Ihr Partner für Jugend-
& Begegnungsreisen

Jugendgästehaus Gerlosplatte - Österreich

Gruppenunterkunft in der Zillertal Arena

Ausstattung

  • Mindestbelegung: 120 Personen
  • Maximalbelegung: 450 Personen
  • Eignung: Kinder, Jugendliche, Familien

Beschreibung

Das Jugendgästehaus Gerlosplatte liegt auf 1700m an der Grenze zwischen Salzburg und Tirol im Wander- und Skigebiet Zillertal Arena sowie im Nationalpark Hohe Tauern. Eröffnet wurde der Neubau im Februar 2020, geblieben ist nur der Name. Die gemütlichen Zimmer bieten einen tollen Ausblick auf die umliegenden Berge und Täler.
Im Winter liegt das Skigebiet Zillertal Arena direkt vor der Tür. Von unserem beheizten Skikeller bis zum 4er-Sessellift Duxeralmbahn und zum Schlepplift Duxerlift sind es nur 250m. Bei schneebedeckter Straße kann man bis zum Skikeller zurückfahren.
Im Sommer befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Haus mehrere Wanderwege, die zu einem insgesamt 400 km langen Wanderwegenetz gehören. Das Krimmler Achental ist eines der schönsten Nationalparktäler und kann per Wanderung oder Mountainbike entdeckt werden. Absolut sehenswert sind auch die Krimmler Wasserfälle mit einer Gesamthöhe von 380m und die dazugehörigen Wasserwelten Krimml.

Unterkunft

Zimmer: Das Haus verfügt über 456 Betten aufgeteilt auf 71 Zimmer. Neben Doppelzimmern gibt es Familienzimmer (Doppelbett + Etagenbett) sowie 8-Bett- und 6-Bettzimmer mit Etagenbetten. Alle Zimmer verfügen über ein modernes Bad mit Dusche/WC. Das gesamte Haus ist barrierefrei gebaut („Rampen-Treppenhaus“ und Aufzug) und es gibt drei Zimmer mit behindertengerechten Badezimmern.

Speisesäle: Die 8 Speisesäle lassen sich durch Trennwände auf entsprechende Gruppengrößen von 25 bis 190 Personen anpassen. Dabei versuchen wir natürlich immer gerne jeder Gruppe einen eigenen Speisesaal zuzuteilen, der auch als Aufenthaltsraum genutzt werden kann.

Turnhalle: Die Turnhalle ist 15 m breit, 27 m lang sowie 7 m hoch und erfüllt somit die DIN-Norm 18032 für Sporthallen. Das Halleninventar umfasst u.a. sechs Basketballkörbe, zwei Handballtore, ein Volleyballnetz, ein Badmintonnetz, Sprossenwände sowie Weichbodenmatten und die Spielfeldmarkierungen sind wettkampfgerecht angelegt. Natürlich kann die Halle für Sportarten jeglicher Art genutzt werden.

Lounge/Stüberl: Auf dem Dach befindet sich die gemütliche Kaminlounge mit traumhaftem Ausblick. Im Erdgeschoss gibt es ein Stüberl, welches sich perfekt dafür eignet, um sich direkt nach einem wunderbaren Tag auf der Piste eine kleine Erfrischung zu gönnen.

Sauna: Es gibt zwei Saunabereiche. Beide Saunen verfügen über eine große Glasfront mit Blick auf die Berge. Nach dem Saunagang könnt ihr euch auf der Dachterrasse abkühlen und anschließend in den Ruheräumen weiter entspannen.

Indoor Freizeit-/Spielbereiche:

  • Vier Bodentrampoline (zwei davon mit Schaumstoffsprunggrube)
  • Kunstrasen-Soccerplatz
  • Pumptrack und Halfpipe für Skateboards und Scooter
  • Kinoraum
  • Tischtennisplatten, Kicker, Airhockey, Billiard, Hängematten, Dartscheiben
  • Spieleverleih
  • Kiosk
  • Kletter- und Boulderwand (in Vorbereitung)

Und das Beste zum Schluss: Die Nutzung der gesamten Einrichtungen ist kostenlos. Davon ausgenommen sind natürlich der Einkauf am Kiosk sowie der Verzehr im Stüberl und in der Kaminlounge.

Die Anzahl der Parkplätze direkt am Haus sind begrenzt. Der nächste Parkplatz ist ca. 600 m vom Haus entfernt. Im Winter empfehlen wir die Mitnahme von Schneeketten.


Freizeitmöglichkeiten

Winter:

Im Winter liegt das Skigebiet Zillertal Arena direkt vor der Tür. Von unserem beheizten Skikeller bis zum 4er-Sessellift Duxeralmbahn und zum Schlepplift Duxerlift sind es nur 250m. Bei schneebedeckter Straße könnt ihr bis zum Skikeller zurückfahren. Die Zillertal Arena ist mit seinen 147 Pistenkilometern (11 km schwarz, 87 km rot, 46 km blau, 3 km Skiroute) das größte Skigebiet im Zillertal und dank der Höhenlage von bis zu 2500m und den zahlreichen Beschneiungsanlagen ist Schnee bis Ostern garantiert. Freut euch auf Tiefschneeabfahrten, Renn- und Moviestrecken, drei Funparks und auf eine der längsten Talabfahrten in Österreich (1.930 Höhenmeter am Stück). Der Einstieg in die Höhenlanglaufloipe Hochkrimml befindet sich direkt am Haus und an der nahe gelegenen Filzsteinalm gibt es eine 800m lange Rodelstrecke.

Sommer:

Im Sommer befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Haus mehrere Wanderwege, die zu einem insgesamt 400 km langen Wanderwegenetz gehören. Unsere Empfehlung: der Jodel-Wanderweg. An den verschiedenen Erlebnis-Stationen erwarten euch einfache, traditionelle Jodler zum Nachsingen. Das Krimmler Achental ist eines der schönsten Nationalparktäler und kann per Wanderung oder Mountainbike entdeckt werden. Absolut sehenswert sind auch die Krimmler Wasserfälle mit einer Gesamthöhe von 380m und die dazugehörigen Wasserwelten Krimml. Darüber hinaus umfasst das Sommerangebot rund um Hochkrimml noch Klettersteige, Rafting, Kanutouren auf dem Speichersee und vieles mehr.

Reisepreise - Jugendgästehaus Gerlosplatte

Preise 2021 und 2022 pro Person

Juni, Juli, August
Selbstversorgung
Zusatzkosten
20,50 EUR
Energiekosten, Endreinigung, Kaution: 5,00 EUR pro Person

Doppelzimmer
Mehrbettzimmer mit Bad
Mehrbettzimmer ohne Bad
Vollpension
41,50 EUR
37,50 EUR
34,50 EUR
Jede 20. Person - 1 Freiplatz
Kurtaxe muss von der Gruppe vor Ort bezahlt werden
zu anderen Zeiten Preise auf Anfrage

Karte

Ortsinfos

Hier finden Sie weitere Informationen zum Ort und zur Umgebung.

Routenplaner keyboard_arrow_right

Hinweis:

Fragen Sie weitere Informationen an.

Die Objekt- und Zielgebietsangaben dienen Ihrer Information. Sie gelten vorbehaltlich Verschleiß, Umbau oder Änderung der Ausstattung. Diese Angaben sind nicht als eine Leistungsbeschreibung bzw. Leistungserweiterung zu Ihrem gebuchten Gruppenhaus zu verstehen. Wir empfehlen Ihnen, die Gruppenhäuser zu besichtigen und die Hauspartner kennenzulernen.

Kostenloses Exposé anfordern

Kostenlos das Exposé anfordern

Exposé angefordert

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir schicken Ihnen sofort das Exposé an Ihre E-Mailadresse.

Fehler

Etwas ist schief gelaufen! Bitte probieren Sie es noch einmal oder schreiben Sie uns eine E-Mail.